Lactosefreie H-Kuhmilch 1,5%, Söbbeke

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an Lactosefreie H-Kuhmilch 1,5%, Söbbeke.

An dieser Stelle finden Sie Auskünfte zu biologischen Produkten. Die in diesem Biolebensmittel-Blog präsentierten Bio Artikel interessieren Sie mit Sicherheit. Unser Hauptaugenmerk liegt dabei auf hervorragenden biologischen Lebensmitteln mit einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Preis und Nutzen. Bei Versandsuche.de finden Sie viele Sonderangebote für Ihre vollwertige Ernährung. Erhalten Sie günstige Preise durch den Einkauf der Bio-Artikel in Online-Shops und richten Sie einen intensiveren Blick auf das im Folgenden präsentierte Bio-Produkt:

Lactosefreie H-Kuhmilch 1,5%, Söbbeke

Lactosefreie H-Kuhmilch 1,5%, Söbbeke

Artikelbeschreibung: lactosefreie*, fettarme H-Milch ultrahocherhitzt, homogenisiert *Lactosegehalt unter 0,1 g / 100 gDas Bioland Warenzeichen bürgt für kontrollierte ökologische Milchprodukte. Wir garantieren: Schonende und werterhaltende Behandlung der Milchprodukte. Fütterung der Tiere mit wirtschaftseigenem Futter aus organisch – biologischem Anbau.

Preis: 1.99 EUR (zzgl. Versandkosten 4.00 EUR)

Bestellen: Bitte klicken Sie hier, um diesen Artikel zubestellen.

Bleiben Sie gesünder durch die Verwendung von ökologisch wertvoller Naturkost, Ihr Körper wird es Ihnen danken. Bei den uf dieser Seite vorgestellten biologischen Nahrungsmitteln handelt es sich ausschließlich um Lebensmittel aus kontrolliert biologischem Anbau. Die Anlieferung erfolgt ohne Zeitverzug zu Ihnen nach Hause oder an Ihre Arbeitsstelle. Der hier präsentierte Bio Online Shop hat ein Zertifikat durch Bioland. Bioland ist in Deutschland der führende ökologische Anbauverband. Bei der Produktion dieser biologischen Lebensmittel wird auf höchste Qualität geachtet. Der Verzehr dieser Lebensmittel schafft auch bei Tierfreunden ein gutes Gewissen. Alle Tiere werden artgerecht gehalten. Egal ob Schwein, Rind oder Huhn,Huhn, Rind oder Schwein, Huhn, Schwein oder Rind, alle Tiere erhalten Zugang zu Auslaufflächen oder Weidegang. Antibiotika und Hormone als Leistungsförderer sind absolut verboten.