Kürbiskernöl, Byodo

Vielen Dank für Ihr Interesse an Kürbiskernöl, Byodo.

Hier bekommen Sie Auskünfte zu biologischen Lebensmitteln. Die von uns aufgezeigten Bio Artikel interessieren Sie mit Sicherheit. Unser Fokus liegt dabei auf wertvollen Bio Produkten mit einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Preis und Leistung. In unserer Versandsuche.de erhalten Sie zahlreiche Sonderangebote für eine biologische Ernährungsweise. Profitieren Sie von niedrigen Preisen, weil Sie die Waren ab sofort im Internet erwerben und sehen Sie sich das im Folgenden vorgestellte Bio-Nahrungsmittel ein wenig genauer an:

Kürbiskernöl, Byodo

Kürbiskernöl, Byodo

Artikelbeschreibung: Die Kerne werden aus den Kürbissen herausgesaugt, gewaschen, getrocknet und dann gebürstet. Vor dem Pressen werden die Kerne vermahlen und mit etwas Wasser in großen Pfannen geröstet. Auf einer Seiherpresse wird der Kernbrei hydraulisch gepresst und gefiltert. Zutaten: Kürbiskernöl* *aus kontrolliert biologischem Anbau Nährwerte bezogen auf 100 g: Energie KJ / kcal: 3415 KJ / 816 kcal Fett: 92,3 g Kontrollstelle: DE-ÖKO-013 | QCI

Preis: 5.79 EUR (zzgl. Versandkosten 4.00 EUR)

Bestellen: Bitte klicken Sie hier, um diesen Artikel zubestellen.

Essen Sie gesünder durch die Verwendung von ökologisch reichhaltigen Lebensmitteln, Ihr Körper und Geist werden Ihnen dankbar sein. Bei den von uns vorgestellten Bio Nahrungsmitteln handelt es sich ausnahmslos um Lebensmittel aus kontrolliert biologischem Anbau. Der Versand erfolgt direkt zu Ihnen nach Hause oder an Ihren Arbeitsplatz. Der hier vorgestellte Online Bio Shop ist durch Bioland zertifiziert. Dieser Verband ist der führende ökologische Anbauverband in Deutschland. Höchste Qualität ist bei der Produktion dieser biologischen Lebensmittel selbstverständlich. Der Genuss dieser Lebensmittel schafft auch bei Tierfreunden ein beruhigtes Gewissen. Alle Tiere werden artgerecht gehalten. Gleichgültig ob Rinder, Schweine oder Hühner, alle Tiere bekommen Zutritt zu Auslaufflächen oder Weidegang. Antibiotika und Hormone zur Leistungssteigerung sind seit je her verboten.