Holunder-Minze, Lebensbaum

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an Holunder-Minze, Lebensbaum.

An dieser Stelle erhalten Sie Auskünfte zu Bio-Produkten. Die in dieser Bio-Produkte-Kategorie aufgezeigten Bio Artikel gefallen Ihnen mit Sicherheit. Unser Hauptaugenmerk liegt dabei auf wertvollen Bio Nahrungsmitteln mit einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Preis und Nutzen. Bei Versandsuche.de bekommen Sie viele Sparangebote für Ihre gesunde Ernährung. Erhalten Sie niedrige Preise durch den Einkauf der biologischen Produkte in Webshops und sehen Sie sich das nun vorgestellte biologische Produkt genauer an:

Holunder-Minze, Lebensbaum

Holunder-Minze, Lebensbaum

Artikelbeschreibung: Auf der Basis von mildem Apfel treffen herb-süße Holunderbeeren und duftende Holunderblüten auf die vertraute Frische der Pfefferminze. Hagebutten verleihen dem Tee seine zartrosa Tassenfarbe. Ob als fruchtige Erfrischung an heißen Sommertagen oder als wärmende Tasse in winterkalten Händen – genießen Sie das besondere Geschmackserlebnis der Holunder-Minze. Zutaten: Pfefferminze* (26%), Apfel*, Hagebutte*, Holunderblüte* (13%), Zichorienwurzel*, Süßes Brombeerblatt*, Holunderbeere* (4%), Zimt* *aus kontrolliert ökologischem Anbau Kontrollstelle: DE-ÖKO-001 | BCS

Preis: 2.59 EUR (zzgl. Versandkosten 4.00 EUR)

Bestellen: Bitte klicken Sie hier, um diesen Artikel zubestellen.

Essen Sie gesünder durch die Verwendung von ökologisch wertvoller Naturkost, das ist gut für Geist, Körper und Seele. Die von uns vorgestellten Bio Nahrungsmittel stammen ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau. Der Versand erfolgt postwendend an Ihre Wohnadresse oder an Ihre Arbeitsstelle. Der hier vorgestellte Online Bio Shop hat ein Zertifikat durch Bioland. Dieser Verband ist in Deutschland der führende ökologische Anbauverband. Bei der Produktion dieser Bio Nahrungsmittel wird natürlich auf beste Qualität Wert gelegt. Der Konsum dieser Produkte schafft auch bei Tierliebhabern ein gutes Gewissen. Eine artgerechte Haltung der Tiere ist verpflichtend. Gleichgültig ob Hühner, Schweine oder Rinder, alle Tiere erhalten Zutritt zu Auslaufflächen oder Weidegang. Es werden weder Antibiotika noch Hormone als Leistungsförderer zum Einsatz gebracht.